Giuseppe Verdi LUISA MILLER

Badisches Staatstheater Karlsruhe (2003) Musikalische Leitung: Uwe Sandner
Bühne: Christian Floeren Kostüme: Ute Frühling

SLIDESHOW alle Bilderback to HOME alle Stücke

„Tannenbaum konzentriert sich ganz auf die menschlichen Konflikte.
Hier gelingen der Aufführung immer wieder Momente von beachtlicher Dichte und Spannung.“
Nike Luber
(Tannenbaum concentrates completely on the human conflicts. 
The performance succeeds here in creating moments of impressive compactness and tension.)
"Und gut auch, dass Robert Tannenbaum eine logische, einfühlsame Inszenierung des Stückes gelang."
(It’s also good that Robert Tannenbaum succeeded in creating a logical, insightful production.)
Susanne Benda