Gaetano Donizetti LUCIA DI LAMMERMOOR

Stadttheater Gießen (1994) Musikalische Leitung: Bernhard Steiner
Ausstattung: Peter Werner Lightdesign: Thomas Hase
„Giessener Publikum feiert Tannenbaum-Inszenierung: Tannenbaum stellt eine von Machthunger, Gier und Hass gezeichnete patriarchalisch dominierte Gesellschaft in den Mittelpunkt, in der die fragile Gestalt der Lucia zwangsläufig in den Wahnsinn getrieben werden musste.“ Dr. Ricarda Gilbert
Giessen audience celebrates Tannenbaum production: Tannenbaum places a patriarchal, power-hungry society, etched with greed and hate, in the center of the conflict, in which the fragile Lucia inevitably must be driven to madness.” Dr. Ricarda Gilbert

„Donizettis Oper als Vorläuferin von ‚The Fall of the House of Usher’. Tannenbaums Erzählungen sind spannend und individuell gefärbt, gehen aber nie auf Kosten der Musik.“ Matthias Norquet

Donizetti’s opera as the predecessor of ‘The Fall of the House of Usher’.  Tannenbaum’s story-telling is gripping and individually colored, but never at the price of fighting the music.” Matthias Norquet
SLIDESHOW alle Bilderback to HOME alle Stücke